Die F1- Junioren konnten sich in Bad Abbach durch den 2. Platz in der Gruppe 12 für die Zwischenrunde der HKM qualifizieren.

Das erste Spiel gegen den TSV Bad Abbach konnte überlegen mit 4:0 gewonnen werden, die Tore erzielten Feigl Felix 2x und Prieler Florian 2x. Im zweiten Gruppenspiel gegen den SV Lengfeld wurde wie auch im ersten Spiel durch schönen Kombinationen überlegen mit 4:0 gewonnen. Torschützen waren Wöhrl Nik 3x und Balbierer Florian 1x.
Im dritten Spiel gegen den ATSV Kelheim lief es dann nicht so gut, durch zuviel Respekt vor dem Gegner verlor man das Spiel mit 3:0. Im vierten und letzten Gruppenspiel gegen die SpVgg Weltenburg wurde es dann noch einmal spannend, kurz vor Spielende gelang den Weltenburgern noch das 2:2. Doch dieses Unentschieden reichte für Platz 2. Die Tore erzielten Balbierer Florian und Wöhrl Nik.

 

ATSV Kelheim - SV Lengfeld 3 : 0
TSV Offenstetten - TSV Bad Abbach 4 : 0
ATSV Kelheim - SpVgg Weltenburg 3 : 1
SV Lengfeld - TSV Offenstetten 0 : 4
TSV Bad Abbach - SpVgg Weltenburg 1 : 0
ATSV Kelheim - TSV Offenstetten 3 : 0
SV Lengfeld - SpVgg Weltenburg 0 : 1
ATSV Kelheim - TSV Bad Abbach 4 : 1
TSV Offenstetten - SpVgg Weltenburg 2 : 2
SV Lengfeld - TSV Bad Abbach 0 : 2

 


Tore Punkte
1. ATSV Kelheim 13 : 1 12
2. TSV Offenstetten 10 : 5 7
3. TSV Bad Abbach 4 : 8 6
4. SpVgg Weltenburg 4 : 6 4
5. SV Lengfeld 0 : 10 0
   

Kalender  

<<  <  Oktober 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
282930   
   

Wetter Abensberg  

Heute
14°C
Höhe ü. NN: 365 m
Luftdruck: 1011 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: OSO
Morgen
20°C
22.10.2019
18°C
© Deutscher Wetterdienst
   

Besucher-Statisik: Heute 81 - Gestern 112 - Woche 824 - Monat 2574 - Insgesamt 269316

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© TSV Offenstetten 1929 e.V.