Das weiße Ballett tanzt wieder!

Nach den galaktischen von der F1 und den schwarzen Bestien der F2 wollten auch die Jungs der E1 die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft bestehen.
Wir hatten mit Abensberg, Neustadt, Hienheim und Laimerstadt eine starke Gruppe zugelost bekommen.
Das erste Spiel gegen Hienheim wurde nach nervösen Beginn glatt mit 3:0 gewonnen.
Dann ging es gegen Laimerstadt, die zuvor Abensberg geschlagen hatten. Unsere Fußballer gingen konzentriert zu Werke und schlugen auch diesen Gegner hochverdient mit 3:1.
Dannach ging es gegen Neustadt, die chancenlos eine 3:0 Niederlage einstecken mußten.
Das letzte Spiel des Tages war das Derby gegen Abensberg. Zum Gruppensieg reichte ein Unentschieden, was die Zwischenrunde erleichtern würde. Die Abensberger mußten gewinnen um weiterzukommen. Und die legten auch gleich los wie die Feuerwehr, hatten aber keine echte Torgelegenheit. Unsere Helden nahmen langsam das Heft in die Hand, nutzen eiskalt Ihre Chancen und gewannen letztlich hochverdient mit 3:1 Toren
In der Kabine ging es dann hoch her, und auch die 2  im Turnierverlauf  verletzten Spieler hatten Ihre schlimmen Schmerzen für kurze Zeit vergessen.

   

Kalender  

<<  <  Oktober 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
282930   
   

Wetter Abensberg  

Heute
14°C
Höhe ü. NN: 365 m
Luftdruck: 1013 hPa
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: OSO
Morgen
17°C
20.10.2019
20°C
© Deutscher Wetterdienst
   

Besucher-Statisik: Heute 2 - Gestern 138 - Woche 562 - Monat 2312 - Insgesamt 269054

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© TSV Offenstetten 1929 e.V.